Nichts ist härter als die Wahrheit!

Das Bild, das wir von Politikern haben, wird maßgeblich durch die Medien bestimmt. Immer sind es Journalisten, die über Politiker berichten, sie bewerten, verurteilen und bisweilen vom hohen Sockel stoßen. In diesem Buch ist es andersherum: Politiker dürfen zurückschlagen und sich über ihre medialen Widersacher äußern – unverblümt und ungeschönt. Was hat die Grünen-Vorsitzende Claudia Roth den unermüdlichen Angriffen des BILD-Kolumnisten Franz-Josef Wagner entgegenzusetzen? Was hält Thüringens Ministerpräsident Dieter Althaus eigentlich vom STERN-Kommentator Hans-Ulrich Jörges?
„Schmierfinken“ verspricht nicht nur beste Unterhaltung, sondern auch einen tiefen Einblick ins politische Leben unserer Republik.

Achtung, wir hosten die PDF-Datei des Buches Schmierfinken nicht selbst bei alexanderkrause.buzz. Wenn Sie eine PDF- Ausführung des Buches Schmierfinken von von Autor Maybrit Illner erhalten möchten, fordern Sie diese bitte von unserem Partnerserver an. Über den roten Download-Button gelangen Sie zu unserer Partner-Website, die die Datei hostet. Hinweis: Möglicherweise müssen Sie sich registrieren, bevor Sie die Datei herunterladen können.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link