Konfirmandenarbeit hat ihren Ort inmitten der komplexen und nicht selten komplizierten Lebensverhaltnisse von Jugendlichen innerhalb der pluralistischen Gesellschaft. Diese kirchliche Praxis steht somit vor der Herausforderung, die Lebenslagen und existenziellen Fragen junger Menschen in theologisch und padagogisch sachgemasser Weise zu bearbeiten. Zukunftsfahige Konfirmandenarbeit zeichnet sich dadurch aus, dass Jugendliche hier Kompetenzen erwerben, mit denen sie sich in der multireligiosen Gesellschaft orientieren und religios sprachfahig werden konnen. Die Beitrage des Bandes erschliessen religionspadagogische und religionssoziologische Grundlagen fur eine innovative Konfirmandenarbeit und unternehmen praktisch-theologische Deutungen gegenwartiger Praxis. Unterschiedliche Modelle und Analysen der Konfirmandenarbeit eroffnen Perspektiven darauf, wie dieses kirchliche Angebot als bedeutsame Lebens-, Erfahrungs- und Gestaltungszeit fur Konfirmandinnen und Konfirmanden profiliert werden kann. Ralph Kunz, Dr. theol., Jahrgang 1964, ist Professor fur Praktische Theologie an der Theologischen Fakultat und Leitungsmitglied des Zentrums fur Gerontologie der Universitat Zurich. Thomas Schlag, Dr. theol., Jahrgang 1965, ist Professor fur Praktische Theologie an der Universitat Zurich. \x0D\x0A\x0D\x0A

Achtung, wir hosten die PDF-Datei des Buches Konfirmandenarbeit in der pluralistischen Gesellschaft nicht selbst bei alexanderkrause.buzz. Wenn Sie eine PDF- Ausführung des Buches Konfirmandenarbeit in der pluralistischen Gesellschaft von von Autor Thomas Schlag erhalten möchten, fordern Sie diese bitte von unserem Partnerserver an. Über den roten Download-Button gelangen Sie zu unserer Partner-Website, die die Datei hostet. Hinweis: Möglicherweise müssen Sie sich registrieren, bevor Sie die Datei herunterladen können.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link